header

Canyoning im Lechtal

Erfrischend abwechslungsreich: Canyoning im Lechtal

Wer den Wanderweg an den Stuibenfällen im Tiroler Lechtal wählt, erhält bereits einen ersten Eindruck davon, wie herrlich es ist, im Sommer aktiv dem Lauf des Wassers zu folgen, statt ihm nur hinterherzuschauen. Beim Canyoning im Lechtal bist Du mittendrin in einem Outdoor-Erlebnis, das die perfekte Kombination aus sportlicher Betätigung, Spaß und einer erfrischenden Abkühlung trotz erstaunlich angenehmer Wassertemperaturen bietet.


Das Tiroler Lechtal liegt inmitten der prächtigen Gebirgslandschaften von Allgäuer und Lechtaler Alpen. Den Namen hat es vom letzten wilden Fluss, der das Tal durchfließt, der Lech. Diese Wildheit, die der Lech nachgesagt wird, findet sich auch im Canyon wieder, den wir auf unserer Canyoning-Tour im Lechtal erobern: den Stuibenfällen, die von malerischen Wasserfällen, abwechslungsreichen Sprungstellen und bis zu 30 Meter hohen Abseilstellen geprägt sind.

Für das Canyoning im Lechtal nehmen wir uns entsprechend viel Zeit, denn hier können sich Anfänger mit ersten Vorkenntnissen ebenso austoben wie Fortgeschrittene ihre Fertigkeiten vertiefen. Die Abseilstellen sind zwar höher als in anderen Canyons, die sich zum Einstieg eignen, dafür aber relativ leicht zu meistern.

Kostet es Dich immer mal wieder ein wenig Mut, Dich zu einem Sprung zu überwinden? Ein Blick in die türkis schillernden Pools der Stuibenfälle im Lechtal sorgt dafür, dass Du es trotzdem wagst. Und es lohnt sich, denn nicht nur Dein Selbstbewusstsein wächst mit jeder Herausforderung; auch Deine Begeisterung für eine Sportart, die Dich die puren Elementen der Natur intensiv am eigenen Leib erfahren lässt.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
vorherige
nächste

Canyoning auf dem Level Pro und für Einsteiger mit guter Kondition

Das Canyoning im Lechtal bieten wir auf dem Level pro an, doch ist die Teilnahme auch für Einsteiger ins Canyoning oder für Anfänger mit ersten Vorkenntnissen bewusst vorgesehen. Möglich ist das, weil Wanderweg und Schluchtentour im Lechtal eng miteinander verbunden sind.


Scheint Dir ein Sprung also doch noch zu gewagt oder die Abseilstelle mit ihren 30 Metern zu hoch, gibt es jederzeit die Möglichkeit, den Canyon vorübergehend über eine Ausstiegsstelle zu verlassen und sich ein paar Meter weiter der Tour wieder anzuschließen.

Denn bei aller Begeisterung fürs Springen und Abseilen, Rutschen und Klettern: Canyoning im Lechtal soll vor allem Spaß machen, und zwar auf genau dem Level, auf dem Du derzeit bist.

Weitere Canyoningtouren wie den Wiesbach (basic), den Gehrebach(pro) oder den Sababach(expert) kannst Du bei einer privaten Canyoningtour mit Deinem persönlichen Profi-Canyonguide erleben.

Passagen, an denen die eben noch konzentrierte Grundstimmung in ausgelassene Heiterkeit übergeht, gibt es beim Canyoning am Plansee genug. Allein die geschwungenen Rutschen stellen ein Highlight des Canyoning-Erlebnisses im Lechtal dar. Und weil unsere Guides nicht allein für Eure Sicherheit, sondern auch für witzige Schnappschüsse sorgen, könnt Ihr auch Eure Freunde daheim später an diesem einzigartigen Erlebnis teilhaben lassen.

Bevor die Schluchtentour im Lechtal richtig losgeht, erhaltet Ihr von unseren zertifizierten Guides zudem Eure Ausrüstung und eine kurze, klar verständliche Einweisung in Verhaltensregeln, die Eurer Sicherheit dienen.

Buchen könnt Ihr das Canyoning im Lechtal bei uns ganz einfach online – wählt dafür gleich Euren Wunschtermin aus und lasst Euch anzeigen, ob und wie viele Plätze noch frei sind.

Buche Canyoning im Lechtal

Diese Touren könnten dich auch interessieren

privater Canyon Guide
privater Canyon Guide
Ein Guide nur für Dich, im Canyon Deiner Wahl! Das ist Private Guiding von purelements®
Canyoning Tessin, Schweiz
Canyoning Tessin, Schweiz
Bock auf mehr Canyoning? Klares Wasser und fette Canyons im Canyoning Mekka?
Besuch uns an unserem Schweizer Standort!
Canyoning Reisen
Canyoning Reisen
Lust auf neue Destinationen? Abenteuer Urlaub und Outdoor Action garantiert!
Check unsere Canyoning Reisen ab!

Wunderbares Panorama und herausragendes Outdoor-Erlebnis: Canyoning und Urlaub im Lechtal

Der Plansee, von dem der Lech gewässert wird, ist der zweitgrößte See in Tirol und zeichnet sich durch eine hervorragende Wasserqualität aus. Hier treffen sich im Sommer zahlreiche Aktivurlauber, vom Bergsteiger über den Wanderer bis zum Jogger oder Biker.


Seine malerische Lage auf rund 1000 Metern Höhe inmitten der Alpen macht ihn zudem zu einem beliebten Anziehungspunkt für Naturliebhaber und alle, die immer mal wieder raus aus dem Alltag und rein in ein fantastisches Gebirgspanorama streben.

Reichen Dir die kurzen Tauchgänge und Schwimmeinlagen in den türkisfarbenen Pools beim Canyoning im Lechtal nicht aus, kannst Du hier ausgedehnten Wassersport ausüben.

Besonderen Spaß macht das Tauchen, denn aufgrund der hohen Wasserqualität blickst Du hier in Tiefen von bis zu 15 Metern. Gern kannst Du natürlich auch mehrere Canyoning-Touren im Allgäu/in Tirol bei uns buchen oder Dich für einen mehrtägigen Kurs entscheiden.