header

Canyoning im Tannheimer Tal

Unberührte Natur und Herausforderungen, die Dich stärken: Canyoning im Tannheimer Tal

In einer Höhe von 1100 Metern befindet sich das Tannheimer Hochtal in Tirol. Umgeben von den Tannheimer Bergen, die zu den Allgäuer Alpen zählen, bietet die wunderschöne Region zu allen Jahreszeiten ausgezeichnete Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Zu den herausragenden Outdoor-Erlebnissen im Tannheimer Tal zählt das Canyoning im Strindenbach.


Der Canyon liegt gut geschützt inmitten einer nahezu unberührten und ungezähmten Natur. Das Canyoning im Tannheimer Tal beginnt an einer besonders aufregenden, da 25 Meter langen Abseilstelle. Unten angekommen hast Du Dein erstes Abenteuer auf dieser spannenden Tour bereits gemeistert. Und Du wirst begeistert sein, wohin es Dich führt und welche Überraschungen und Herausforderungen noch auf Dich warten.

Canyoning ist eine Sportart, bei der wir den von Wasserläufen geformten Schluchten folgen und uns ganz auf die Elemente der Natur einlassen. Tiefe Gefälle werden durchs Abseilen überwunden, kurze glatte Felspassagen laden zu Rutschpartien, glasklare oder türkis schillernde Pools laden zum Springen und zum anschließenden Schwimmen und Tauchen ein. Enge Durchgänge und finster anmutende Durchgänge verlangen, dass wir uns Schritt um Schritt durch sie hindurchtasten.

Beim Canyoning im Tannheimer Tal wirst Du all dies und mehr intensiv erfahren. Stolz blickst Du anschließend auf ein Outdoor-Erlebnis zurück, dass Dir so keine andere Sportart bieten kann.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
vorherige
nächste

Canyoning pro im Tannheimer Tal

Das Canyoning im Tannheimer Tal gehört für viele Canyonisten zu den Erlebnissen, die ihre Begeisterung für die Sportart voll und ganz entfacht haben. Um die Tour genießen und alle Herausforderungen gut meistern zu können, helfen bereits erste Erfahrungen im Canyoning oder in einer verwandten Sportart. Schwimmen, klettern, springen und dich abseilen bereiten Dir keine Probleme, und Du bist schwindelfrei? Dann kann es auch als Canyoning Neuling direkt losgehen.


Möchtest Du schon vor der geführten Tour mit unseren geprüften und erfahrenen Guides einen Blick auf den Canyon werfen? Vom Haldensee aus kommst Du über den Wiesenweg Talheim zu einer den Strindenbach querenden Brücke. Der sich daran anschließende Wanderweg bietet Dir an verschiedenen Stellen Einblicke in die Schlucht und den Wasserfall.

Auch unsere Canyoning-Tour im Tannheimer Tal beginnt mit einem Aufstieg zum Strindenbach oder auch Edenbach genannt. Unsere Guides, die den Canyon wie ihre Westentasche kennen, haben Deine Ausrüstung dabei und erklären Dir und den weiteren Teilnehmern, was es über das Abseilen und das Sichern im Canyon zu wissen gibt. So erhältst Du auch als Einsteiger ins Canyoning die erforderliche Einweisung; Fortgeschrittene vertiefen ihr bereits vorhandenes Wissen durch die Wiederholung.

Schon beim Einstieg in die Schluchtentour im Tannheimer Tal kannst Du Deine Fähigkeiten dann gleich praktisch anwenden und in ein Abenteuer eintauchen, aus dem Du am Ende angenehm erschöpft, aber mit großem Zutrauen zu Dir selbst und Deinen Kräften hervorgehen wirst.

Buche Canyoning im Tannheimer Tal

Diese Touren könnten dich auch interessieren

privater Canyon Guide
privater Canyon Guide
Ein Guide nur für Dich, im Canyon Deiner Wahl! Das ist Private Guiding von purelements®
Canyoning Tessin, Schweiz
Canyoning Tessin, Schweiz
Bock auf mehr Canyoning? Klares Wasser und fette Canyons im Canyoning Mekka?
Besuch uns an unserem Schweizer Standort!
Canyoning Reisen
Canyoning Reisen
Lust auf neue Destinationen? Abenteuer Urlaub und Outdoor Action garantiert!
Check unsere Canyoning Reisen ab!

Die perfekte Kombi: Urlaub und Canyoning im Tannheimer Tal verbinden

Im Winter ist das Tannheimer Tal in Tirol ein beliebtes Skigebiet. Im Sommer bietet das Tal mit seinen waldreichen Hängen und den in wechselnden Blautönen schillernden Seen ausreichend Gelegenheit zum Klettern, Wandern, Biken, Schwimmen oder eben zum Canyoning.


Ein großer Vorteil der Region liegt zudem darin, dass Du jederzeit entscheiden kannst, ob Du abgeschiedene Plätze bevorzugst und weniger frequentierten Wanderwegen folgst oder Dich an Aktivitäten beteiligst, bei denen Du Dich „unters Volk mischst“, beispielsweise beim Seen-Lauf, während einer 24-Stunden-Wanderung, beim Herz-Jesu-Feuer oder einem Rad-Marathon.

Zum Schwimmen und Angeln bietet sich ein Ausflug an den Haldensee mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität an. Mit ein wenig Glück kannst Du hier sogar Steinkrebse finden. Im Herbst sind es dann die Vogelkundler, die den Haldensee aufsuchen, denn an dessen Südufer befindet sich eine Sammelstelle für Wasser- und Zugvögel.

Das Canyoning im Tannheimer Tal lässt sich also perfekt mit einem kurzen oder längeren Urlaub in den Allgäuer Alpen verbinden. Das passende Canyoning-Erlebnis im Strindenbach kannst Du direkt online bei uns buchen – als Einzelperson oder für Dich und Deine Freunde. Wir freuen uns darauf, Dich/Euch auf dieser aufregenden Schluchtentour begleiten zu dürfen!