header

Canyoning in Bayern

Wie ein Sprung über all Deine Grenzen

Klettern, schwimmen, tauchen, rutschen, springen – wenn Du Lust auf vielseitige Bewegung und spannende Ausflüge in der freien Natur hast, dann ist Canyoning genau die richtige Sportart für Dich.


Ein Canyon ist eine Schlucht, die durch das beständige Einwirken eines Flusses entstanden ist. Beim Canyoning in Bayern bahnen wir uns unseren Weg durch die so entstandenen engen Täler und Gebirgsbäche und bewegen uns auf genau die Weise voran, wie es der jeweilige Abschnitt gerade erfordert: kletternd, schwimmend, tauchend, uns abseilend oder auch durch einen Sprung ins kühle Nass.

Eine der faszinierenden und geotouristisch spannenden Orte, die wir für das Canyoning in Bayern aufsuchen, ist die Starzlachklamm bei Sonthofen. Die Klamm ist ein beliebter Treffpunkt für Extremkletterer, die auf internationalem Niveau trainieren.

Aber keine Sorge: Um an unseren Touren teilnehmen zu können, musst Du kein Spitzensportler sein. Eine gute Kondition, der Wunsch, auch mal an oder einen Schritt über Deine Grenzen hinaus zu gehen, reichen aus. Und natürlich solltest Du Spaß an einem Gruppenerlebnis haben, in dem wir miteinander an den Herausforderungen wachsen und uns über die Erfolgserlebnisse jedes Einzelnen freuen.

In unseren Anfängerkursen erfährst Du viel Ermutigung, niemals aber Zwang. In unseren Fortgeschrittenenkursen steigerst Du Dich und Deine Fähigkeiten oder absolvierst sogar eine fundierte Grundausbildung im Canyoning.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
vorherige
nächste

Canyoning in Bayern für Anfänger u