header

Klettersteig Ausrüstungsverleih

Klettersteig Ausrüstungverleih im Allgäu

Du gehst in Deiner Freizeit gerne Klettern und probierst gerne neue Klettersteige aus und stellst Dich neuen Herausforderungen? Aber Du hast keine eigene Ausrüstung und Dir fehlt noch das passende Material für Dein Erlebnis. Keine Sorge! Wir von purelements® haben die passende Ausrüstung von unserem Ausrüstungspartner Edelrid® für Dich.
Egal ob Du mit Deinen Freunden oder mit Deiner Familie unterwegs bist. Wir haben für fast jede Größe das passenden Klettersteigset und Kletterhelm
Das Material wird von uns regelmäßig geprüft und gewartet.
Und falls Du nicht alleine unterwegs sein willst – wir begleiten Dich gerne bei Deinen Abenteuern: Canyoning, Klettersteigen oder Dein Skierlebnis im Winter.

Genieße die weitreichende Gipfelvielfalt des Allgäus!

Vermietungsstandorte:

  • Sonthofen- purelements® Basis am Bahnhofsplatz 3

Voraussetzungen für den Verleih von Klettersteig Ausrüstung:

  • Ein guter allgemeiner Gesundheitszustand

Verleihdauer: ab 1 Tag möglich

Verfügbarer Zeitraum: Ganzjährig

Inklusive:

  • Je nach Buchung: Helm, Klettergurt oder modernes Klettersteigset
  • Einweisung über die Benutzung des Materials
  • Unterstützung durch das purelements® Team

Zusätzliche Informationen zum Ausrüstungsverleih:

  • Entliehenes Material muss gereinigt zurückgegeben werden.
  • Bei starker Verschmutzung berechnen wir eine Reinigungspauschale.
  • Für Schäden am Material ist der Entleiher selbst verantwortlich und muss diese begleichen.

Unsere Nutzungsbedingungen für Mietgegenstände findest Du hier

Die Sonne scheint und klettert schon langsam über die Gipfel in den Bergen des Allgäus. Leichter Nebel liegt noch auf den Feldern im Tal. Perfektes Wetter um die Berge des Allgäus auf einem Klettersteig auf eigene Faust zu erkunden. Um den Tag perfekt zu gestalten fehlt Dir nur noch eine Klettersteigausrüstung. Denn nicht jeder hat schon sein eigenes Set griffbereit.

Wir stellen Dir die richtige Ausrüstung von Edelrid zur Verfügung. Ein bequemer Helm, ein universaler Klettergurt und ein einfach zu bedienendes Klettersteigset.

Es steht auch eine limitierte Anzahl von Helmen und Klettergurten für Kinder zur Verfügung.

Empfohlene Klettersteig Routen im Allgäu:

  • Salewa Klettersteig, Level B/C, klassischer Familienklettersteig des mittleren Schwierigkeitsgrades, für mehr Informationen https://oberjoch.info/natur-erlebnisse/sommer/salewa-klettersteig
  • Ostrachtaler Klettersteig, Level B/C, Grandiose Aussicht über das Ostrachtal, kurz und knackig, für mehr Informationen  https://www.badhindelang.de/urlaub-in-bad-hindelang/allgaeu-erleben/sport-freizeit/ostrachtaler-klettersteig-1141.html
  • Hindelanger Klettersteig, Level B/C, Transport zum Nebelhorgipfel mit Seilschwebebahn, Für mehr Informationen: https://www.via-ferrata.de/klettersteige/topo/hindelanger-klettersteig
  • Zwei-Länder Klettersteig, Level D, Transport zum Gipfel über Fellhorn-/Kanzelwandbahn, für mehr Informationen  https://www.via-ferrata.de/klettersteige/topo/zweilaender-klettersteig-kanzelwand

Bereite Dich gut vor!

Überprüfe das Wetter, nimm genug Essen und Trinken mit und das allerwichtigste: Kenne Deine Grenzen!

Notfallnummern für Deutschland

Bergrettung: 112
Polizei: 110

Das Allgäu, genauer gesagt das Oberallgäu mit den Allgäuer Alpen, bietet beste Voraussetzungen für sportliche Klettersteige und landschaftlich reizvolle „Eisenwege“, was die direkte Übersetzung von Via Ferrata wäre. Schon vor 150 Jahren wurden Leitern, Trittstufen und ähnliche Teile, damals zum Teil noch aus Holz, zur Erschließung und Absicherung von Wegen zwischen Bergdörfern und Alpen benutzt.

Insbesondere in Südtirol und im Gebiet des heutige Sloweniens wurde in den Weltkriegen um jeden Gipfel zwischen den Parteien Österreich-Ungarn und Italien gekämpft. Dabei wurden viele Gebirgswege mit Eisenteilen, Leitern und Stahlsicherungen versehen, um Nachschub und einfacheren, sicheren Zugang zu gewährleisten. Einige dieser Wege sind heute zu tollen Sportklettersteigen geworden und bewahren ihre Geschichte als Via Ferrata.