header

Canyoning am Plansee

Von „heiter und unbeschwert“ bis „konzentriert und herausfordernd“: Canyoning pro am Plansee/Stuibenfälle

Kristallklare Seen, ein traumhaftes Gebirgspanorama und ungezählte Möglichkeiten, einen Aktiv-Urlaub mit tollen Outdoor-Erlebnissen in einer der schönsten Naturregionen Tirols zu verbringen – das alles und mehr bietet die Naturparkregion Reutte in den Ammergauer Alpen.


Wandern, klettern, schwimmen, tauchen – in Reutte habt Ihr die Qual der Wahl. Es sei denn, Ihr entscheidet Euch für das Canyoning am Plansee in den Stuibenfällen und nehmt einfach alles mit, was diese schöne und anspruchsvolle Tour Euch bietet: den herrlichen Wanderweg zum Plansee, der bereits einen Vorgeschmack auf die tollen Canyoning-Erlebnisse gibt, die Euch hier erwarten. Den ersten Sprung in die grün-blau leuchtenden Gewässer, mit ihren meist angenehmen Temperaturen. Die abwechslungsreiche Durchquerung der Bachschlucht und das gut gesicherte Abseilen von den Felswänden.

Euer Canyoning am Plansee an der Grenze zwischen Tirol und Bayern, beginnt mit einer kurzen und klaren Einweisung in alle wichtigen Sicherheitsvorkehrungen, die Ihr kennen und beherrschen müsst. Damit sind die Touren für sportliche Anfänger ohne Höhenangst ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene. Begleitet werdet Ihr von zertifizierten Guides, die Euch auf Schritt und Tritt durch die leichten bis mittelschweren Passagen führen.

Ihr seid für einen bestimmten Sprung oder eine gewisse Abseilhöhe noch nicht bereit? Kein Problem! Es ist Eure Tour, Ihr entscheidet, was Ihr Euch zutraut. Gern zeigen Euch unsere Guides Alternativen, sodass Ihr eine schwierige Passage umgehen und dennoch an der weiteren Tour teilnehmen könnt.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1